Weil Brauchtum unser Herz bewegt,
hab'n wir 'ne Stiftung aufgelegt,
die Fassenacht hier zu erhalten
wie wir's gelernt von unsren Alten.

Wer sind wir?

Die Bohnebeitel-Stiftung ist eine gemeinnützig anerkannte rechtsfähige, öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Seit der Gründung 2013 richten sich unsere Aufgaben nach den Bedürfnissen des Mombacher Carneval Vereins e.V. „Die Bohnebeitel“.

Was machen wir?

Unser Ansatz ist es, das Meenzer Brauchtum der Fassenacht zu wahren. Die Fassnachts-Welt ändert sich. Vereine auch mit großer Vergangenheit kämpfen um ihr Weiterbestehen. Die Bohnebeitel-Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, die närrische Tradition zu fördern, damit sie auch in Zukunft noch Fortbestand hat.

Organe der Stiftung

Vorstand

Dr. Franz Josef Kolb

RA und Notar

Pfr. Gottfried Keindl

Seelebeitel der Bohnebeitel

Kuratorium & Stiftungsrat

Dr. Georg Renner

Kuratorium

RA und Steuerberater

Heinz Meller

Kuratorium

Präsident der Bohnebeitel

Christian Kanka

Kuratorium

Jurist; Ortsvorsteher Mombach

 

 

 

Dipl. Kfm. Roland Kentischer-Sorg

Stiftungsrat

Steuerberater; Wirtschaftsprüfer

Dr. Max Raster

Stiftungsrat

Management Consultant

Ralph Werner

Rechnungswesen

 

 

 

News

Mombacher Bohnebeitel erfahren Stiftungsstatuten in Trier

Im Rahmen einer Feierstunde hat die Trierer Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) im Stiftungswesen den Einsatz der vielen neunen Beteiligten gewürdigt. „Es ist großartig, wie sich immer wieder zahlreiche Institutionen in[…]

Zum Artikel

Bohnebeitel Stiftung

Seit mehr als 120 Jahren stellen sich die Bohnebeitel ihrem närrisch kritischen Publikum. Unverkennbar ist der Name „Bohnebeitel“ zum Markenzeichen für echte und originelle Meenzer Saalfassnacht geworden. Die Fassnachts-Welt ändert[…]

Zum Artikel

Präambel

Für Mainz und seine Umgebung ist die Fassenacht ein besonderes Kulturgut geworden. Die Mainzer Fassenacht unterscheidet sich deutlich von dem Brauchtum anderer karnevalistischen Hochburgen wie Köln, Düsseldorf oder der alemannischen[…]

Zum Artikel

Unsere Geschichte

Fokus unserer Arbeit

Wir wollen, dass die Fassenacht mit ihrer freien Rede, ihren literarischen & politischen Beiträge, dem Aufdecken von Missständen und der Selbstironie weiter gesellschaftlichen Stellenwert hat. Bei uns wird es kein Vielleicht geben. Damit Tradition nicht unter geht, braucht es eine starke, helfende Hand. Wir stehen hinter der Bohnebeitelei und vertreten transparent alle unsere Mitglieder.

 
FÖRDERUNG

der Saal-Fassnacht, als Herzstück des Vereins

 
UNTERSTÜTZUNG

der jährlichen Bohnebeitel Kampagne

 
AUSBILDUNG

des karnevalistischen Nachwuchses

 
DURCHFÜHRUNG

öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen

Was unsere Unterstützer über uns denken?

 

Die Bohnebeitel sind mehr als Konfetti und Maskerade. Bundesweit sind sie wichtiger Bestandteil der Fastnachtskultur. An Erhalt und Förderung dieses Erbes möchte ich mich beteiligen.

 
Michael Ebling, Oberbürgermeister Stadt Mainz
 

Ich bin froh jedes Jahr zu sehen, mit welchem Witz und Eifer die Bohnebeitel aktuelle Missstände in Gesellschaft und Politik aufdecken. Eine Fassenacht ohne Bohnebeitel wäre eine Fassenacht ohne mich.

Kunze, Radiomoderator RPR1. Morningshow

Werden Sie ein Teil von uns!

 

Wie Sie uns unterstützen können

 Helfen Sie dabei das kulturelle Erbe der Meenzer Fassenacht zu wahren. Jede Spende hilft dem Verein und der Fassenacht weiter Leben einzuhauchen.

Werden Sie Bohnebeitel-Unterstützer

Spenden Sie einmalig einen frei bestimmten Betrag an die Stiftung und fördern Sie Meenzer Brauchtum. Da die Stiftung als gemeinnützig anerkannt ist, wird Ihnen zum Abschluss des Jahres eine steuerlich absetzbare Spendenquittung ausgestellt.

Werden Sie Stiftungs-Beitel

Spenden Sie jährlich einen von ihnen gewählten närrischen Betrag von mindestens 111€ (222€, 333€ etc.) Als Stiftungs-Beitel erhalten Sie neben der jährlichen Spendenbescheinigung, eine Stiftungs-Urkunde sowie ein glänzendes Bohnebeitel-Abzeichen. Außerdem werden Karten für die Bohnebeitel TV-Sitzung bevorzugt vergeben.

Werden Sie Stiftungsrat

Als Stiftungsrat spenden Sie jährlich einen mit dem Vorstand festgelegten Betrag ab 1.111€. Dafür wird neben der jährlichen Spendenbescheinigung eine besondere Ernennungs-Urkunde überreicht. Der Stiftungsrat erhält das Recht, die Narrenkappe & den Hals-Orden der Bohnebeitel-Stiftung zu erwerben. Zusätzlich werden hier bevorzugt Karten für die Bohnebeitel TV-Sitzung vergeben.

Spenden Sie jetzt

Über SEPA-Überweisung

IBAN: DE51 5506 0611 0000 3311 71

BIC: GENODE51MZ6 Name der Bank: Genobank Mainz
 

Kontaktieren Sie uns!

Ich bitte um einen Rückruf